Jahreshauptversammlung des Schachclub Eggerbachtal

Zwei neue in der Vorstandschaft des SC Eggerbachtal

Gerd Söllner wird 2. Jugendleiter, Stefan Eismann ist neuer Schriftführer und 3. Jugendleiter

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schachclub standen die Neuwahlen und das Veranstaltungsprogramm 2017.

Zunächst zog der erste Vorsitzende Georg Petersammer in seinem Rechenschaftsbericht ein positives Fazit über das abgelaufene Vereinsjahr, das mit gut besuchten Veranstaltungen vom Saisonabschlussfest, über die Weihnachachtsblitzfeier bis hin zum dritten ERA-Cup bestens gelaufen ist. Sportlicher Höhepunkt war der Aufstieg der ersten Erwachsenenmannschaft in die Kreisliga 2. Die Mitgliederzahl hat sich auf 42 Mitglieder leicht erhöht. Ein paar Austritten standen vor allem Zuwächse bei der Jugend gegenüber. Nur mit weiterem gemeinsamen Engagement aller Mitglieder lasse sich eine gute und erfolgreiche Jugend- und Breitenschacharbeit machen.

Als Pressewart sorgte er mit Berichten an den Fränkischen Tag, die Nordbayerischen Nachrichten und die Gemeindezeit für die erforderliche Öffentlichkeitsarbeit. Weiter berichtete er als Administrator auf der Facebookseite des Vereins sowie auf der Vereinsseite des SC Eggerbachtal beim Fränkischen Tag "infranken".

Internetwart Thomas Bergmann teilte mit, die Homepage des Vereins so aktuell wie möglich zu halten und bat darum Neuigkeiten zeitnah mitzuteilen, damit die Internetseite dann auch intensiv genutzt werde.

Spielleiter und 2. Vorsitzender Christian Haag berichtete von den wesentlichen Beschlüssen der Hauptversammlung des Schachkreises Mittelfranken Nord in Uttenreuth, wo die Mannschaftsstärke in der Kreisliga 3 ab der neuen Saison von 8 auf 6 Spielern je Mannschaft reduziert wurde. Weiter berichtete er über den aktuellen Stand der Mannschaften. Die erste Mannschaft in der Kreisliga 2 kämpft erwartungsgemäß als Aufsteiger um den Klassenerhalt, sollte diesen auch schaffen. Die zweite Mannschaft belegt in der Kreisliga 4 einen Mittelfeldplatz. Die erste Jugendmannschaft wird aufgrund zahlreicher Ausfälle in den ersten Runden den sofortigen Wiederaufstieg wohl nicht schaffen, hier ist wohl maximal Platz 3 drin. Er erinnerte auch an die Vereinsblitzmeisterschaft am 11.05.2017, wo sicher auch die nicht so erfahrenen Blitzer ihre Chancen haben.

Jugendtrainingsbetrieb erweitert

Als kommissarischer Jugendleiter informierte Georg Petersammer über den ausgeweiteten Jugendtrainingsbetrieb am Freitag mit einer Anfängergruppe von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr mit bis zu 9 Kindern, sowie die verlängerten Spielbetrieb für die Fortgeschrittenengruppe bis 19:30 Uhr. Die Vereinsmeisterschaft der Schachpiraten wird in 9 Runden im Schweizer System mit bis zu 18 Teilnehmern ausgetragen. Daneben wird erstmals eine Vereinspokalmeisterschaft im Ko-System ausgetragen. Angeboten werden ferner bis zu 5 Blitzturniere zu besonderen Ereignissen wie Fasching, Ostern, Pfingsten, Sommerferien und Weihnachten. Für die tolle Unterstützung beim Jugendtraining sprach Petersammer vor allem Josef Pfeufer, Stefan Eismann und Gerd Söllner sowie Christian Haag, der das Jugendtraining am Donnerstag von 18:45 bis 19:45 leitete, ein großes Lob aus. Ferner sammelten die Schachpiraten Turniererfahrung beim Get2gether-Turnier in Erlangen, bei der Kreisjugendeinzelmeisterschaft in Erlangen und bei den Rapidturnieren in Bamberg, Postbauer-Heng und Neumarkt. Hervorragende Ergebnisse erzielten dabei vor allem Julian Bergmann, Maxim Gorochovski und Hannes Weiß. Eine zweite Jugendmannschaft am Ligaspielbetrieb teilnehmen zu lassen ist angedacht. Am Sommerferienprogramm der Gemeinde möchte sich der Vereins wieder beteiligen, sofern entsprechend Personal zur Verfügung steht.

Schatzmeister Thomas Bergmann berichtete über einen leicht erhöhten Kassenbestand, so dass der Verein weiter finanziell auf gesunden Beinen steht. Helmut Kropp, der die Kasse als Revisor zusammen mit Simone Lorenz geprüft hatte, bestätigte eine einwandfreie Kassenprüfung und beantragte die Entlastung.

Der Kassier und die gesamte Vorstandschaft wurden daraufhin einstimmig entlastet.

Neuwahlen: Zwei neue Vorstandsmitglieder

Der Wahlausschuss mit Walter Roth, Helmut Kropp und Gerd Söller führte die anschließenden Neuwahlen durch.

Die Neuwahl der Vorstandschaft brachte dann folgendes Ergebnis: Einstimmig wiedergewählt wurden Georg Petersammer als 1. Vorsitzender und Pressewart, Christian Haag als 2. Vorsitzender und Spielleiter, Thomas Bergmann als Schatzmeister und Internetbetreuer. Neu gewählt wurden als 1. Jugendleiter Georg Petersammer (bisher kommissarisch) sowie Gerd Söllner als 2. Jugendleiter und Stefan Eismann als Schriftführer und 3. Jugendleiter.

Helmut Kropp und Dorothea Langenbuch wurden als Kassenrevisoren gewählt.

Veranstaltungen 2017 vorgestellt

Am 24. Juni soll eine "Fahrt ins Blaue" organisiert werden - das Ziel wird eine Überraschung sein. Das Saisonabschlussfest auf der Eismannwiese soll am 22. Juli stattfinden. Die Weihnachtsblitzfeier ist für den 15. Dezember geplant. Anfang 2018 wird dann die vierte Auflage des ERA-Cups stattfinden.

 

 

(07/2017 Bericht von Georg Petersammer [G.P.], Pressewart SC Eggerbachtal e. V.)

 

 

Donnerstag, 05. März 2020
IMAGE Mittelfränkische Jugendeinzelmeisterschaft
Zwei Eggerbachtaler Schachpiraten waren bei der Titelvergabe das Zünglein an der Waage– Riesenüberraschung durch Hannes Weiß... Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 26. Februar 2020
IMAGE Gemischte Gefühle beim Rapidopen in Neumarkt – Hannes Weiß auf dem Podest
  Ein Schachpiratentrio des SC erlebte beim Schnellschachturnier in Neumarkt gemischte Gefühle, wurden doch Erwartungen gleichermaßen... Lesen Sie weiter...
Sonntag, 16. Februar 2020
Jugendvereinsmeisterschaft 2020
Hier die Auslosung für die 2. Runde!                 Lesen Sie weiter...
Dienstag, 24. Dezember 2019
IMAGE Nikolausturnier der Schachpiratenanfänger 2019
Sie sind erst seit knapp drei Monaten dabei, zum Nikolaustag testeten die neuen Schachis (Bauerndiplomanten) erstmals ihr Können. Es war... Lesen Sie weiter...
Samstag, 29. Februar 2020
Tabellenführung durch überraschend hohen Sieg gegen den Spitzenreiter
Ohne ihre Spitzenspieler Georg Petersammer und Walter Roth fuhr die 1. Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Fürth, in der Hoffnung nicht ganz... Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 26. Februar 2020
Heimsieg gegen FSV Großenseebach 2 – SC Eggerbachtal festigt Aufstiegsrang zwei
Mit 4:2 gewinnt das Frontteam des SC Eggerbachtal im Heimspiel gegen den FSV Großenseebach 2. Nach einer Niederlage von Wolfgang Müller,... Lesen Sie weiter...
Montag, 10. Februar 2020
IMAGE Jahresauftakt der Erwachsenenmannschaften in den Kreisligen – beide Teams starten schwach,...
Nur Remis von SC Eggerbachtal 1 bei BSGW Erlangen 2 Obwohl das Frontteam des SC Eggerbachtal in Erlangen bei BSGW Erlangen 2 nicht über ein 3:3... Lesen Sie weiter...
Dienstag, 20. August 2019
1 Mannschaft
Die 1. Mannschaft spielt in der Kreisliga 3 im Schachkreis Mittelfranken Nord.   Ligaheft Mannschaftsaufstellung 2019/20   Spieltermine: ... Lesen Sie weiter...
Dienstag, 20. August 2019
2. Mannschaft
Die 2. Mannschaft spielt in der Kreisliga 4 im Schachkreis Mittelfranken Nord.   Ligaheft Mannschaftsaufstellung 2019/20   Spieltermine: ... Lesen Sie weiter...
Sonntag, 08. März 2020
Vereinspokal 2020
  Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 19. Februar 2020
Markt- und Vereinsmeisterschaft 2019/2020
Die erste Runde der Markt- und Vereinsmeisterschaft 2019/2020 findet schon am 27.09.2019 statt   Lesen Sie weiter...
Montag, 06. Januar 2020
IMAGE Erfolgreiches Eggerbachtaler Trio beim 19. Silvesterblitzturnier in Lauf
Zum zweiten Mal (nach 2006, damals noch unter der Flagge des SV Lauf a.d. Peg.) gewann Georg Petersammer als Setzranglistenachter sensationell das... Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 01. Januar 2020
IMAGE Ehrungen und Weihnachtsblitzturnier bei der Weihnachtsfeier
Bei der Weihnachtsfeier im kleinen Kreis mit gut 25 Mitgliedern, Angehörigen und Freunden wurde wieder viel geehrt und geblitzt. Nach der... Lesen Sie weiter...
Montag, 23. September 2019
Vereinsschnellschachmeisterschaft 2019
Am 20.09.2019 fand unsere Vereinsschnellschachmeisterschaft 2019 statt.   Lesen Sie weiter...