Drucken

Bayerische U8 003 07 09 2019

Bei der bayerischen U8-Meisterschaft in Vorra verbesserte sich David Beklaryan vom Setzranglistenplatz 12 auf Rang 8 und gewinnt 82 DWZ-Punkte hinzu. Gespielt wurden sieben Runden im Schweizer System mit 18 Teilnehmern und einer Bedenkzeit von 55 Minuten + 5 Sekunden pro Zug. Gleich zu Beginn gab es eine Niederlage gegen Leander Bredl (SC Garching), Tizian Wittl (TV Parsberg) wurde besiegt, ehe wieder zwei unnötige Niederlagen gegen Rasmus Häusler (SK München Südost) und Florentin Schwab (SV Aschaffenburg-Schweinheim) folgten. In der zweiten Turnierhälfte lief es dann wie am Schnürchen mit drei Siegen gegen Thomas Trumheller (SC Noris Tarrasch Nürnberg), Boyan Jiang (SC Erlangen) und Paul Taraba (SC Postbauer-Heng), sodass er am Ende mit 4:3 Zählern ein positives Punktekonto aufwies.

Bayerische U8 007 07 09 2019Bayerische U8 001 07 09 2019

 

Bayerische U8 010 08 09 2019

Im parallelen Einladungsturnier der bayerischen Schachjugend mit den besten bayerischen U10-Kindern schaffte Simon Petersammer 2,0 Punkte und Rang 4 mit einem DWZ-Plus von fünf Punkten.

 

 (46/2019 Bericht von Georg Petersammer [G.P.], Pressewart SC Eggerbachtal)