Drucken

Forchheim Open 001 06 10 2019U10-Sieger: Simon (vorne Mitte)

U10-Preis beim Forchheim-Open gewonnen

 

Mit starken 3,0 Punkten aus fünf Partien gegen starke Gegnerschaft gewann Simon Petersammer beim Forchheim-Open den U10 Jugendpreis in der C-Gruppe sowie satte 116 DWZ-Punkte hinzu. Seine aktuelle DWZ-Zahl beträgt damit 1263, seine bisher höchste Wertungszahl. In der Tabelle im C-Open machte Simon einen Sprung von Setzranglistenplatz 36 auf Tabellenplatz 16 bei 58 Teilnehmern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Runde

Gegner

Verein

DWZ

Ergebnis

Kommentar

1

Schröder,Josua

SC Forchheim

731

1

Leichter Sieg, Gegner spielt auf Schäfermatt, vergisst aber, dass f2 gedeckt ist

2

Vemmer,Tobias

SC Jäcklechemie Franken

1316

1

Ein stark herausgespielter Sieg. Stellung sukzessive verbessert, Material gewonnen

3

Galter,Norbert

Spvg Zabo Eintracht Nürnberg

1450

0

Nachmittagspartie, gegen langsam spielenden Gegner zu müde verteidigt

4

Seitz,Stefan

SC Forchheim

1486

1

Mattsetzen mit Kombinationsfeuerwerk, trotz Qualitätsverlust

5

Seuberth,Ludwig

SC Forchheim

1529

0

Erfahrener Gegner gibt sich keine Blöße, Zentrumsdurchbruch leitet Niederlage ein

 

Sein Vater Georg startete im B-Open und blieb bei 3,5 Zählern gegen nominell schwächere Kontrahenten ungeschlagen, seine DWZ dadurch fast unverändert, sie liegt jetzt bei 1851 (-1). In der Endtabelle im B-Open landete er unter 76 Teilnehmern auf Rang 13, vier Ränge besser als sein Setzranglistenplatz.

Runde

Gegner

Verein

DWZ

Ergebnis

Kommentar

1

Baumgärtner, Frank

SK Kronach

1728

½

Bauerngewinn gegen gut verteidigenden Gegner reicht nicht zum Sieg

2

Ernst, Mathias, Dr.

SC Erlangen

1766

½

Sieg verschenkt nach Qualtiätsgewinn – am Ende glückliches Remis mit Minusbauer

3

Blodig, Samuel

TV Riedenburg Schach

1676

½

Forsch angreifender Gegner gibt zwei Bauern und entschwindet ins Dauerschach

4

Walter, Manfred

SV Lauf a. d. Pegnitz

1658

1

Nach Leichtfigurenverlust im Mittelspiel gibt der Gegner zu schnell auf

5

Albayrak, Aylin

SC Noris Tarrasch Nürnberg

1648

1

Endlich ein souverän heraus gespielter Sieg gegen eine defensiv agierende Gegnerin

 

Alle Ergebnisse und Tabellen auf der Turnierseite unter http://www.schachliveticker.de/Forchheim2019/index.htm

 (50/2019 Bericht von Georg Petersammer [G.P.], Pressewart SC Eggerbachtal)