Drucken

Jugend Vereinsmeisterschaft 2021 Gruppenbild


Coronabedingt wurde die diesjährige Jugend-Vereinsmeisterschaft nicht im laufenden Trainings- und Spielbetrieb ausgetragen - nachdem ja wieder fast ein halbes Jahr kein Training stattfinden konnte - sondern in den Herbstferien ausgespielt.

Zudem spielten die Schachpiraten in zwei Gruppen. Mit großer Disziplin waren alle eifrig am Start und viele nahmen die Gelegenheit war, ihre ersten Mitschreibpartien zu spielen. Alles Schachpiraten konnten sich über Preise freuen. Mit 12 Teilnehmern war die Meisterschaft erfreulich gut besucht, auch wenn krankheits- oder urlaubsbedingt noch ein paar absagen mussten. Die Bedenkzeit mit 60 Minuten/Spieler/Partie war für einige auch neu.

In Gruppe A gab sich Hannes Weiß als Favorit keine Blöße und gewann alle Partien vor Simon Petersammer, Bastian Trummer, Michael Bäuerlein und dem noch vereinslosen Justin Duval, dem bei guten Ansätzen noch die Erfahrung fehlte.

 

In Gruppe B triumphierte Anna Petersammer überraschend klar mit weißer Weste vor Leonhard Ziegler und Annika Lauer. Anna gewann dadurch vor Annika und Anna Knorr auch die Mädchenwertung. Stark präsentierte sich auch der vereinslose Gabriel Turnwald als 4. vor  Joshua Ben Hahn, Anna Knorr und Jeremy Fin Hahn, der den Pokal für die U8 abräumte.

Hier geht es zu den Ergebnissen...

 


Zum Vergrößern auf ein Bild klicken!