Simon Petersammer  004 03 02 2019links: 3. Platz für Simon Petersammer

Bei der Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U10 in Erlangen war erstmals mit Simon Petersammer (DWZ 998) ein Schachpirat des Schachclub Eggerbachtal am Start und er schlug sich bravourös. Im elitären Teilnehmerfeld von 14 qualifizierten Spielern aus den Schachkreisen Nord, Süd, Ost, West und Mitte war Simon nur auf Rang 9 gesetzt. Sein dritter Platz mit vier Siegen aus fünf Runden ist daher fast eine handfeste Sensation.

Dabei verlief sein Start gegen den Setzranglistenzweiten Narek Gewondow (SG Fürth, DWZ 1374) sehr unglücklich. Sein Gegenüber hatte ihm in akuter Zeitnot beim Übergang in ein Leichtfigurenendspiel eine Punkteteilung angeboten, welche Simon selbstbewußt ablehnte, nachdem er sich seiner Einschätzung zufolge auf der Gewinnerstraße befand, dann aber in eine Springergabel lief und seinen Läufer verlor. In Runde zwei gegen Laura Kristin Krause (SC Erlangen, DWZ 967) brannte Simon mit einem Mattangriff am Königsflügel ein wahres Taktikfeuerwerk mit ausgenutzten Fesslungen und Räumungsopfern ab. Unbeeindruckt vom gegnerischen Abzugsschach setzte er bereits nach 32 Zügen matt. Nicht minder schlechter lief es für ihn in der dritten Runde gegen Simon Koberstein (SC Postbauer-Heng, DWZ 1029), dem er gleich in der Eröffnung einen Springer abknöpfte, ehe er seinen Vorteil mit einem Doppelangriff zu einer zweiten gewonnenen Leichtfigur ausbaute. Freibauer um Freibauer wanderten richtig gegnerischer Grundreihe, letzte Pattgefahren wurden umschifft und der zweite Punkt war eingefahren. Am zweiten Tag kam Simon in der vierten Runde mit den schwarzen Steinen nur sehr unbefriedigend aus der Eröffnung, da sein Gegner Henry Uhl (SC Postbauer-Heng. DWZ 935) im Sizilianer die sehr aggressive Löwentalvariante gewählt hatte. Mit großem Kampfgeist zermürbte er seinen Kontrahenten in einem ungleichen Läuferendspiel mit Turm und geschlossenen Bauernreihen nach und nach bis dieser einen entscheidenden Bauern einbüßte und nach Turmabtausch vorzeitig die Waffen streckte.

In der Schlußrunde traf Simon dann auf den Sieger des Rapid-Opens in Neumarkt von 2018, Vinzenz Schilay (SK Neumarkt, DWZ 1164). Die Ausgangssituation war klar, bei einem eigenen Sieg und einem Sieger im Spitzenduell zwischen dem Setzranglistenersten Abhiraaj Arora (SC Erlangen, DWZ 1398) und Titelverteidiger Christian Zimmer (SC Heideck-Hilpoltstein, DWZ 1230), winkte Rang drei. Dementsprechend engagiert ging Simon mit den weißen Steinen in der Englischen Eröffnung zu Werke, die Schilay fatal mit der langen Rochade beantwortete. Zwei ungenaue Züge später wurde der schwarze König von Schilay bereits im 15. Zug matt gesetzt. Ein verdienter Sieg und der dritte Platz bei der mittelfränkischen Meisterschaft und damit die mögliche Teilnahme an den bayerischen Jugendmeisterschaften in den Osterferien in Bad Kissingen für Simon Petersammer stand fest. Ein sattes DWZ-Plus von 162 Punkten steht zudem zu Buche. Mittelfränkischer U10-Meister wurde der Erlangen Favorit Abhiraaj Arora mit 4,5 Punkten vor dem Fürther Narek Gewondow, der wie Simon auf 4,0 Punkte kam, aber die bessere Zweitwertung aufwies.

Alle Ergebnisse auf der Turnierseite: www.schachbezirk-mittelfranken.de/sjm/?p=2858

Endstand der U10-Meisterschaft 2019

Rang Teilnehmer DWZ Verein G S R V Punkt Buchh
1. Arora,Abhiraaj 1398 SC Erlangen 5 4 1 0 4.5 12.5
2. Gewondow,Narek 1374 SGem Fürth 5 3 2 0 4.0 15.0
3. Petersammer,Simon 998 SC Eggerbachtal 5 4 0 1 4.0 10.5
4. Zimmer,Christian 1230 SC Heideck-Hilpoltstein 5 3 1 1 3.5 13.5
5. Keck,Johannes 1333 SC Erlangen 5 3 0 2 3.0 12.0
5. Krause,Laura Kristin 967 SC Erlangen 5 3 0 2 3.0 12.0
7. Schilay,Vinzenz 1164 SK Neumarkt 5 2 0 3 2.0 14.0
8. Uhl,Henry 935 SC Postbauer-Heng 5 2 0 3 2.0 11.0
9. Martin Fernandez,Rafael 1100 SC Erlangen 5 2 0 3 2.0 10.5
10. Heller,Benedikt SC Bechhofen 5 2 0 3 2.0 9.0
11. Krüger,Fabian 786 SV Lauf 5 2 0 3 2.0 9.0
12. Koberstein,Simon 1029 SC Postbauer-Heng 4 1 0 3 1.0 13.0
13. Bajaj,Pranit 918 SC Erlangen 5 1 0 4 1.0 9.0
14. Hernando,Leonard 1345 SC Uttenreuth 1 0 0 1 0.0 3.0

Montag, 20. Mai 2019
IMAGE Eggerbachtaler Schachpiraten beim Rapidopen in Postbauer-Heng - David Beklaryan erneut auf dem...
Beim bayerischen Rapidturnier in Postbauer-Heng mit 181 Teilnehmern war der SC Eggerbachtal erneut mit vier Schachpiraten vertreten. In der... Lesen Sie weiter...
Samstag, 11. Mai 2019
IMAGE Simon Petersammer auf dem 13. Rang unter den besten der bayerischen U10
                                      In den... Lesen Sie weiter...
Samstag, 04. Mai 2019
Jugendvereinsmeisterschaft 2019
                  Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 17. April 2019
IMAGE Osterblitzturnier
Am 12.04.2019 fand unser Jugend-Osterblitzturnier statt. Ergebnisse des Osterblitzturniers...              ... Lesen Sie weiter...
Samstag, 13. April 2019
Jugend Vereinspokal 2019
  Lesen Sie weiter...
Freitag, 03. Mai 2019
IMAGE SC Eggerbachtal 2 schlägt Tabellenführer, wird Vizemeister der Kreisliga 4 und steigt auf
  In Runde 9 schienen dem zweiten Eggerbachtaler Schachteam die Aufstiegsträume bereits zu zerplatzen, nachdem man dem Schlusslicht SG... Lesen Sie weiter...
Donnerstag, 21. März 2019
Kantersieg für SC Eggerbachtal 2 im Derby gegen SG Kirchehrenbach/Ebermannstadt 3
Die zweite Mannschaft festigt mit einem 5,5-0,5 Kantersieg bei der SG Kirchehrenbach/Ebermannstadt 3 den zweiten Platz in der Kreisliga 4. Der Kurs... Lesen Sie weiter...
Freitag, 15. März 2019
SC Eggerbachtal 2 im Aufwind
Mit einem überzeugenden 4:2 Erfolg bei Schachtreff Röttenbach 2 sowie einem klaren 4,5:1,5 Heimsieg gegen SC Uttenreuth 2 stürmt die... Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 13. März 2019
SC Eggerbachtal 1 steckt tief im Abstiegstrudel
Erneut eine Heimniederlage kassierte die erste Erwachsenenmannschaft gegen Schachtreff Röttenbach 1. Mit 2,5:5,5 und nur einem kampflosen Punkt... Lesen Sie weiter...
Dienstag, 01. Januar 2019
Zweite Mannschaft mit ausgeglichenem Punktekonto in der Kreisliga 4
SC Eggerbachtal 2 mit knapper Niederlage in Fürth Die zweite Mannschaft des SC Eggerbachtal schlägt sich weiter hervorragend in der... Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 17. April 2019
Markt- und Vereinsmeisterschaft 2018/2019
Liebe Schachfreunde, nächste Runde der Markt- und Vereinsmeisterschaft 2018/19 am 23.05.2019. Nachspielen nicht möglich!     ... Lesen Sie weiter...
Samstag, 13. April 2019
Vereinspokal 2018/19
  Lesen Sie weiter...
Mittwoch, 13. März 2019
Vorstandschaft breiter aufgestellt
Bei der Jahreshauptversammlung berichteten die Vorstandsmitglieder über die umfangreichen Aktionen vor allem im Jugendbereich während des... Lesen Sie weiter...
Sonntag, 09. Dezember 2018
IMAGE Buntes Treiben mit Ehrungen bei der Weihnachtsfeier des Schachclubs Eggerbachtal
Zur kleinen aber feinen Weihnachtsfeier kamen wieder knapp 30 Schachfreunde, ein paar fehlten krankheitsbedingt kurzfristig. Höhepunkte waren... Lesen Sie weiter...
Donnerstag, 06. Dezember 2018
Vereinskonferenz in Höchstadt a. d. Aisch
Auf der sehr informativen Veranstaltung in Höchstadt a. d. Aisch konnten sich unsere beiden Vorstandsmitglieder Georg Petersammer und Thomas... Lesen Sie weiter...